Hygienekonzept COVID 19 | Hotel Rio

ALLGEMEINE MASSNAHMEN: REINIGUNG / DESINFEKTION

• Stündliche, dokumentierte Desinfektion aller Kontaktflächen und öffentlich zugänglicher Arbeitsflächen (z. B.: Rezeptionstresen, Fahrstuhlknöpfe, Telecashterminals, Kofferwagen, Griffe …)
• Im gesamten Hotelbereich, am Eingang und der Rezeption stehen Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.
• Für alle Aufzüge gilt: max. 2 Personen
• Gäste werden gebeten, auf die Nutzung der öffentlichen Toiletten zu verzichten und das Badezimmer im eigenen Gästezimmer zu nutzen.
Die öffentlichen Toiletten werden mehrmals am Tag desinfiziert Desinfektionsmittelspender stehen an den Waschtischen zur Verfügung

INTERNE ARBEITSORGANISATION ALLGEMEIN

• Jeder Mitarbeiter hat eine feste Arbeitsaufgabe/einen festen Arbeitsbereich in jeder Schicht – es findet kein reger Standortwechsel statt!
• Jeder Mitarbeiter mit potenziellem Gästekontakt (Service, Empfang, Etage, Hausmeister…) trägt eine Mund-Nasen-Bedeckung
• Vor Dienstantritt, nach jeder (Raucher-) Pause, jedem Toilettengang und ansonsten in regelmäßigen Abständen müssen die Hände desinfiziert werden
• Schreibtische, PC-Tastaturen und PC-Mäuse, sowie Telefone die von mehreren Mitarbeitern genutzt werden, werden jeweils nach Schichtende desinfiziert für den danach arbeitenden Kollegen
• Alle anderen Schreibtische und Arbeitsplätze werden täglich desinfiziert
• Alle Mitarbeiter haben nach jeglicher Waren- oder Paketannahme ihre Hände immer zu desinfizieren
• Externe Personen und Gäste haben zu den Büros keinen Zutritt, alle Gespräche werden ausnahmslos im sicheren Abstand in der Lobby geführt.
• Es wird in allen Bereichen regelmäßig eine Stoßlüftung durchgeführt

Organisation Hotel-/Zimmerbereich
• Jeder Gast erhält ausschließlich desinfizierte Zimmerschlüssel
• Auf der Rezeption stehen jedem Gast jederzeit desinfizierte Kugelschreiber zur Verfügung
• Die Arbeitsbereiche an der Rezeption sind durch Plexiglasscheiben vom Gästebereich abgetrennt
• Der Rechnungsversand an die Gäste erfolgt nach Möglichkeit kontaktlos per E-Mail
• Die Telecashterminals werden nach jedem Gebrauch ordentlich desinfiziert
• Bargeld wird kontaktlos über die Durchreiche der Plexiglasscheiben an der Rezeption abgelegt und somit übergeben.
• Die Belegung der Gästezimmer wird auf mehrere Etagen verteilt, um Kontakte zu minimieren
• Hinweisschilder auf Hygieneregeln an Fahrstühlen, am Eingang, am Eingang Tiefgarage und an der Rezeption
• Gepäckservice auf die Zimmer vorübergehend nur in notwendigen Fällen, danach sind die Hände unverzüglich zu desinfizieren

Organisation in Restaurantbereichen

• Hotelmitarbeiter arbeiten in Restaurantbereichen ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung.
• Das Servicepersonal desinfiziert sich regelmäßig die Hände oder trägt Handschuhe
• Gäste werden an ihnen zugewiesenen Tischen platziert im Mindestabstand von 1,5 Metern
• Gäste tragen beim Aufstehen und Durchqueren des Restaurants Mund-Nasen-Bedeckungen, die Sie am Tisch abnehmen dürfen
• Es werden ausschließlich Einmalservietten benutzt und auf Tischwäsche verzichtet
• Menagen, Zucker und Tischmülleimer werden nach jedem Gastwechsel gründlich desinfiziert
• Die Kontaktflächen von Tischen & Stühlen im Restaurant und an der Bar werden nach jedem Besuch desinfiziert.
• Geschirr, Gläser & Besteck werden nur in Reinigungsmaschinen mit mind. 80 °C Wassertemperatur gespült.
• Kaffeemaschinen sind einmal stündlich an den Oberflächen zu desinfizieren und nach jedem Schichtende zu reinigen. Vor jeder Nutzung der Kaffeemaschine desinfiziert sich der Service-Mitarbeiter die Hände
• Tabletts werden nur von jeweils einem Kellner benutzt und nach Schichtende desinfiziert
• Sitzplätze, die sich direkt an der Bar befinden werden nicht belegt um den Sicherheitsabstand einzuhalten

Interne Arbeitsorganisation im Küchenbereich
• Jeder Posten ist nur mit einem Mitarbeiter besetzt
• Die Küche arbeitet in festen Teams in unterschiedlichen Schichten
• Mitarbeiter machen getrennt Pause
• Vor Arbeitsbeginn ist jeder Handschmuck abzulegen, um die Hände hygienisch reinigen zu können. Auf erhöhte Handhygiene ist während der ganzen Schicht, insbesondere auch nach Pausen, zu achten.
• Nach jeder Warenannahme ist die Handdesinfektion Pflicht

Menü